100%-iger Schlechtwetterschutz

Absage wegen schlechtem Wetter?
Wir helfen Ihnen die Reise zu verschieben, oder erstatten Ihnen den Preis.

Sofortige Bestätigung

Keine Unsicherheit.
Sichern Sie sich Ihren Angelausflug in einem Schritt.

Bestpreisgarantie

Sie haben den gleichen Ausflug billiger gefunden?
Wir erstatten Ihnen die Differenz!

Beliebteste Orte in Grundangeln

Grundangeln

Ob Sie das leise Säuseln des Flusses oder die Ruhe des offenen Meeres genießen, das Grundangeln ist überall auf der Welt vertreten. Es ist aus gutem Grund eine der Grundlagen des Angelns, da die Techniken und angewendeten Tricks so variabel sind, wie die Fischarten, die Sie dabei fangen können.

Was ist Grundangeln?

Das Grundangeln ist eine einfache, aber dankbare Methode um Fische zu fangen, die hauptsächlich nahe am Gewässergrund, oder in Riffen und Wracks leben. Sie ist sehr vielseitig, da sie das Angeln von der Küste, vom Boot auf dem offenen Meer, im Süß- und Salzwasser ermöglicht. Einfach zu erlernen, aber schwierig zu meistern, ist sie bei Anfängern und erfahrenen Anglern auf der ganzen Welt gleichermaßen beliebt.

Die Grundidee ist, einen Köder in die Nähe oder direkt auf den Gewässerboden zu bringen und dort auf den Biss zu warten. Da der Grund oft mit scharfkantigen Steinen oder Pflanzenbewuchs bedeckt ist können die Fische mit der Schnur durchgehen und sie an den Steinen durchscheuern, oder in den Pflanzen verheddern. Das bedeutet, dass es Sinn macht, die Arten, die Sie angeln möchten und ihr Verhalten im Voraus gut zu kennen. Das Boot kann stationär sein (zum Beispiel über Riffen und Wracks) oder langsam driften, wobei Sie Ihren Startpunkt markieren sollten, damit Sie bei Bedarf wieder dorthin zurückkehren können.

Wichtig zu verstehen ist, dass der Grund ein dreidimensionaler Ort ist und das verschiedene Arten und verschiedene Größen von Fischen sich an verschiedenen Tiefen aufhalten. Den Köder direkt am Grund zu halten wird eine bestimmte Gruppe Fische anlocken, während beispielsweise lebender Köder in einiger Entfernung zum Grund größere Raubfische anlocken kann.

Ausrüstung zum Grundangeln

Grundangeln kann schon mit der einfachsten Ausrüstung betrieben werden. Eine Angelschnur, ein Haken und ein Gewicht reichen aus. Natürlich bekommen Sie mit zusätzlicher Ausrüstung bessere Ergebnisse. Da Grundfische wie Zackenbarsche, Lauerjäger sind, ist die beste Fangmethode, ihre Beute zu imitieren, was mit speziellen Montagen möglich ist. Eine stabile Angelschnur ist, aufgrund der Umstände unter Wasser, für die meisten Fische am besten, damit Sie Ihren Fang nicht verlieren.

Es wird empfohlen die Köder zu verteilen und vor dem Angeln die Montagen zu prüfen. Verhedderte Angelschnüre und schlechte Köder könnten Fische davon abbringen an den guten Montagen anzubeißen. Ein guter Trick ist zudem das Angeln mit Futterkorb, der Ihnen die Fische genau dorthin bringt, wo Sie sie haben möchten.

Ein Sonar trägt viel zum erfolgreichen Grundangeln bei, da es das Ausfindigmachen von Riffen und Wracks selbst in tiefem Wasser ermöglicht. Außerdem ist es unersetzlich um die richtigen Arten von Höhlen und Spalten zu finden, in denen sich die Grundfische normalerweise aufhalten. Trollingmotoren sind ebenfalls nützlich, da man mit ihnen eine feste Position über einer geeigneten Stelle halten kann und sie gleichzeitig nicht so laut und abschreckend sind wie ein normaler Außenbordmotor oder eine Ankerkette. Im Flachwasser mit einem kleineren Boot sind sie besonders hilfreich.

Die besten Plätze zum Grundangeln

Golf von Mexiko

Orange Beach und Destin sind, dank einer großen Anzahl an Wracks und künstlichen Riffen, besonders produktive Orte zum Grundangeln.

Australien

Das Great Barrier Reef vor der Ostküste ist, nicht nur dank seiner Schönheit, einer der besten Plätze der Welt um Grundangeln zu gehen. Einer der Haupthäfen ist Cairns. Und nicht nur das Grundangeln ist hier hervorragend; auch das Angeln auf Schwarzen Marlin hier ist weltberühmt.

Belize

Das Belize Barrier Reef ist das zweitgrößte Korallenriff der Welt und von hunderten Arten bevölkert, was es ein fantastisches Ziel zum Angeln macht.

Kanada

Mit einer breitgefächerten Auswahl an Fischarten in kalten Flüssen, weiten Seen und dem offenen Meer ist Kanada ein sehr gutes Land zum Grundangeln


Beliebteste Grundangeln Fischarten

Bernsteinmakrele

Schnapper (Nördlicher)

Schnapper (Grau)

Flunder

Beliebteste Grundangeln Ausflüge

Schlechtwetterschutz
Schlechtwetterschutz
Absage wegen schlechtem Wetter? Wir helfen Ihnen die Reise zu verschieben, oder erstatten Ihnen den Preis.
Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Sie haben den gleichen Ausflug billiger gefunden? Wir erstatten Ihnen die Differenz!
Wir sind für Sie da
Wir sind für Sie da
Unsere Kundenbetreuung ist 7 Tage die Woche für Sie da um Ihnen ein reibungsloses Angelerlebnis zu garantieren.
Sichere Zahlung
Sichere Zahlung
Buchen Sie über unsere sichere Webseite. Wir bieten Ihnen flexible Zahlungsmöglichkeiten.