Ontario

74 Angelausflüge

Suche beliebteste Angelausflüge in Ontario

Beliebteste Orte in Ontario

Angeln in Ontario

Sie könnten sich keinen besseren Ort zum Angeln wünschen als Ontario. Mit einer Viertelmillion Seen und mehr Flüssen und Bächen, als jeder gesunde Mensch zu zählen versuchen würde, ist das Angeln in Ontario so vielfältig wie es nur sein kann.

Erkunden Sie vier der fünf Großen Seen und einige der besten Flüsse im Osten Kanadas. Angeln Sie an den Ufern der größten Stadt des Landes, oder fliegen Sie zu den abgelegenen Fischerhütten im Norden Ontarios, um Ihre Angel an einigen der unberührtesten Gewässer der Welt auszuwerfen. Genießen Sie die vielen Möglichkeiten!

Fischarten in Ontario

Wenn es um Ontarios Fischarten geht, haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt für jede Gewichtsklasse und so ziemlich jede Angelmethode verschiedene Fischarten.

Forellen

See-, Bach- und Regenbogenforellen gedeihen in der Provinz ebenso wie Splake, ein robuster Lachs-Forellen-Hybrid. Der Ontariosee bietet das vielfältigste Forellenfischen mit Bachsaibling, Regenbogen-, Bach- und Seeforelle im Frühling und Sommer. Der Huronsee bietet unglaubliche großartige Steelhead (Regenbogenforelle) Fischgründe, sowohl im unteren See als auch in den Einzugsgebieten der Georgian Bay. Der Obere See übertrumpft sie an seinem abgelegenen nördlichen Ufer beide beim Steelhead-Angeln.

Bachsaibling (hier als Speckled Trout bekannt) sind die Favoriten der Einheimischen, insbesondere in den nördlichen Gegenden wie dem Algonquin Park und dem Nipigonsee. Auf der Insel Manitoulin im Huronsee finden Sie an einigen Stellen sowohl Bachsaibling als auch Seeforellen. Wenn Sie große Bachforellen fangen möchten, sollten Sie den Grand River in der Nähe von Toronto besuchen.

Lachs

Auch bei den Lachsarten haben Sie eine große Auswahl. Königs-, Silber-, Buckel- und Atlantischer Lachs wurden alle in Ontarios Seen mit verschiedenem Erfolg ausgesetzt. Der Huronsee ist ein Paradies für Königslachs im Frühjahr. Wenn Sie auf Silberlachs aus sind, fahren Sie im Frühsommer oder Mitte Herbst an den Ontariosee – vielleicht finden Sie sogar einen Atlantischen Lachs, während Sie dort sind. Im Oberen See leben Buckel-, Königs- und Silberlachs. Er ist schwieriger zu erreichen, was einige Angler abschreckt, so dass Sie dort weniger Konkurrenz finden.

Amerikanischer Zander

Der Glasaugenbarsch, auch als Amerikanischer Zander, Walleye oder Pickerel bekannt, ist einer der beliebtesten Fische der Provinz. Der Eriesee, Lake St. Clair und der Ontariosee sind bekannt für ihre Glasaugenbarsche. Mai und Juni sind die besten Monate, um sie ins Visier zu nehmen, mit Ausnahme der Bucht von Quinte am Ontariosee, wo die größten Fische im Spätherbst auftauchen.

Aber nicht nur die Großen Seen haben tolle Fische! Im Lake Nipissing, im Norden Ontarios, gibt es viele kleinere Walleyes, die perfekt auf den Teller passen. An der Grenze zu Minnesota befindet sich Ontarios Hälfte des Lake of the Woods mit einer gesunden Population von Glasaugenbarschen bis zu 4,5 kg – ein großartiger Ort im Sommer. Wenn Sie das Eisfischen, für das Ontario bekannt ist, ausprobieren möchten, ist der Ottawa River das richtige Gewässer für Sie.

Amerikanischer Flussbarsch

Der Amerikanische Flussbarsch ist einer der beliebtesten Speisefische Kanadas. Der Eriesee bietet einige der besten Fischgründe für diese Art in Ontario. Nördlich von Toronto leben im Lake Simcoe einige der größten Exemplare, die trotz ihrer Größe hier schwerer zu finden sind als am Eriesee. Die beste Zeit für einen Besuch am Lake Simcoe ist der Winter. Er wird nicht umsonst die “Hauptstadt des Eisangelns” genannt.

Barsche

Der Schwarzbarsch muss als Fischart nicht extra vorgestellt werden und sowohl Forellen- als auch Schwarzbarsch können in ganz Ontario gefangen werden. Die flachen Unkrautbeete des Eriesees sind im Früh- oder Spätsommer hervorragende Fischgründe. Der Niagara River und weiter östlich die Thousand Islands und die Bay of Quinte sind ebenfalls sehr beliebt. Wenn Sie lieber abseits der Besucherpfade unterwegs sind, können Sie von Toronto gen Norden zu den Haliburton Highlands fahren. Diese abgelegenen Gewässer bieten einige der unberührtesten Fischgründe, die Ontario Ihnen bieten kann.

Muskellunge

Muskellunge, auch Musky genannt, ist so zäh wie keine andere Art in der Provinz Heartland. Das Angeln auf diese Hechtart beschränkt sich in Ontario nicht nur auf Flüsse, wie der Niagara River, oder den Sankt-Lorenz-Strom. Der Lake Nipissing ist ein langjähriger Hotspot und auch Lake St. Clair hat einige große Exemplare zu bieten. Im Lake of the Woods werden in jeder Saison einige Exemplare mit über 13 kg gefangen, aber die größten Fische sollen im abgelegenen Dryden District im Nordwesten Ontarios lauern.

Wissenswert

Ontario ist in verschiedene Zonen unterteilt, von denen jede ihre eigenen Regeln und Vorschriften in Bezug auf das Angeln hat. Das Angeln mit einem Angelführer ist der einfachste Weg um sicherzustellen, dass Sie sich an das örtlich geltende Gesetz halten. Ansonsten finden Sie umfangreiche Informationen online. Sie benötigen einen Angelschein, um die Fischgründe Ontarios genießen zu können. Sie können zwischen zwei verschiedenen Angelscheinen wählen. Die Sportangellizenz ist teurer, aber Sie erlaubt Ihnen, mehr von Ihrem Fang behalten. Der Naturschutz-Angelschein ist für Angler konzipiert, die den größten Teil ihrer Fische wieder freilassen möchten. Wenn Sie länger als einen Tag angeln, benötigen Sie außerdem eine "Outdoor-Karte", die 3 Jahre gültig ist.

Ontario ist eine große Provinz mit Dutzenden von Fischarten zur Auswahl. Hier finden Sie Angelführer, die sich auf alles spezialisiert haben, vom Fliegenfischen auf Seesaibling bis zum Bogenfischen auf Karpfen im Sommer. Egal wonach Ihnen der Sinn steht, Sie können sich auf großartige Angelführer und einige der schönsten Landschaften des Landes verlassen.

Ontario
4.51
Basierend auf 19163 Bewertungen von FishingBooker Anglern

Ontario Angelsaisonen

Januar
Die zugefrorenen Seen und Flüsse sind gesprenkelt mit den Hütten der Eisangler. Ziehen Sie sich warm an und angeln Sie auf Walleye, Flussbarsch und andere leckere Arten.
Februar
Das Eisfischen ist noch in Hochsaison im Februar, besonders in Orten wie dem Lake Simcoe. Wenn Sie lieber am offenen Wasser angeln, besuchen Sie den Niagara River. Er friert nicht zu und beherbergt Muskies.
März
Im März tauen langsam die Seen auf und die Eisangelsaison endet an vielen Orten. An einigen Seen kann das Eisfischen aber noch möglich sein, also nutzen Sie Ihre letzte Chance für diese Saison.
April
Der April ist die Zeit des Wandels. Die Temperaturen steigen und Regenbogenforelle, Hecht, Barsche und Walleye lassen sich in den Gewässern sehen, während das Eis endlich schmilzt.
Mai
Die Fische bereiten sich auf Ihre Frühlingswanderungen vor. Forellen und Lachse bewegen sich flussaufwärts und Walleye und Barsche beißen in den Seen.Mit etwas Ausdauer und Glück fangen Sie große Muskies.
Juni
Der Juni ist ein besonderer Monat in Ontario. Die Gewässer sind warm genug, um die Fischaktivität zu steigern, aber nicht zu warm um sie in tiefere Wasser zu verscheuchen.
Juli
Zu dieser Jahreszeit müssen Sie weiter auf das Wasser fahren, um Walleye oder Flussbarsche zu finden. Schwarz- und Forellenbarsch lieben das warme Wasser und sind sehr aktiv.
August
Bachforellen verwandeln den Grand River in den Traum eines jeden Fliegenfischers. Abenteuerlustige Angler können sich im Norden austoben und auf Hecht und Seesaibling angeln.
September
Die Temperaturen fallen in der Mitte des Monats. Glasaugenbarsch und Amerikanischer Flussbarsch kommen zurück in Ufernähe. Die Zeit ist perfekt um leckere Fische im See zu fangen.
Oktober
Die Großen Seen sind im Oktober noch voller Fische. Besuchen Sie den Ontariosee und legen Sie sich mit verschiedenen Lachsen und Glasaugenbarsch an. Im Eriesee sind Forellen- und Schwarzbarsch aktiv.
November
Mit dem Einsetzen der Kälte lassen die Lachse mit ihrer Aktivität nach, aber es gibt noch genügend Forellen, die für Bisse sorgen. Barsche können, je nach Temperatur, auch gefangen werden.
Dezember
In kalten Jahren können der Eriesee, Lake Simcoe und Lake St. Clair schon im Dezember zum Eisfischen geeignet sein. Suchen Sie sich einen Angelführer, der sich auskennt und genießen Sie das Erlebnis!

Ontario Angelkalender

Loading Fish Calendar!
Please Wait...

Was andere Angler über Ontario berichten

Great afternoon on Niagara River with Captain Lyle
Gary D. angelte mit Hooked on Niagara – River am September 20, 2020
Dress for the weather and you will have a wonderful fishing experience on the Niagara River.
Afternoon trip
Doug D. angelte mit Taymo Charters am September 4, 2020
Go with Taymor Charters and Capt Jay Wilson
Niagara river fishing trip with Captain Lyle
Tamara C. angelte mit Hooked on Niagara – River am Juli 2, 2020
Just go do it and have fun. It was a great way to spend time with family.
June fishing trip
Francois D. C. angelte mit Reel 'Em In Fishing Charters am Juni 28, 2020
Yes awesome Dave was a great captain very nice guy and knows his stuff can’t see how anyone would not have a good time going out with him ?
Evening trip with Captain Carston Gregory
Blanche G. angelte mit Apex Angling Charters am August 31, 2019
Make sure you book with Apex Angling Charters. Great Experience !
Half day with Captain Joe
Campbell B. angelte mit Blue Rock Charters am August 21, 2019
Captain Joe and Blue Rock Charters is excellent. Friendly, professional trip.
Tracked down a few trophies!
Devin H. angelte mit Niagara Fishmaster Ultimate am Juli 10, 2019
Bite was a bit tough, heard that May and June fish are more abundant.
3/4 fishing tour
Jason B. angelte mit Tails Up Sportfishing am Juli 1, 2019
Don't hold it against the crew if you don't catch as many fish as you were expecting. They provide everything in their power...from equipment to knowledge...to provide you with the best possible experience.

Beliebteste Angelmethoden in Ontario

Beliebteste Arten in Ontario