Südafrika Angelausflüge

90 Anbieter

Wir haben die besten Ausflüge aus 90 Angeboten in Südafrika für Sie gefunden - geben Sie einfach Ihre Reisedaten ein und prüfen Sie die Verfügbarkeit!

Top Südafrika Destinations

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Top Südafrika Regions

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Beliebteste Angebote in Südafrika

Südafrika: 90 Anbieter available

  Filter results by:


Durchschnittliche Bewertung

4.75+
4.50+
4.25+
Ocean Life Fishing Charters
Ocean Life Fishing Charters

Cape Town • 28 ft • 5 persons

Ocean Life Fishing Charters is owned and operated by Donavan out of Simonstown, Cape Town.

"Donavan is an experienced and knowledgeable guide with an easy going and super friendly nature." —⁠ Paul,
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $463
3 Hour Light tackle Seafari
3 Hour Light tackle Seafari

Cape Town • 41 ft • 10 persons

Head out on some of the finest fishing in the country with Vida Loca Tuna Fishing!

"We are a three generation family from grandparent, parents and two children." —⁠ Roger,
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $653
Blu-Ray
Blu-Ray

Durban • 30 ft • 8 persons

Aqua Nautical Adventures – Blu-Ray is a charter boat operating on the East Coast of Africa, namely Durban - Kwa-Zulu Natal.

"We really enjoyed TK and Colin who took great care of us and made sure we brought home fish, even though the seas were rough." —⁠ Susan, Cape Town
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $190
Sting Ray
Sting Ray

Durban • 30 ft • 10 persons

Your time in Durban wouldn’t be complete without the chance to explore its prolific fishing grounds.

"We caught a lot of fish did mostly reef and bottom and some nice big ones was caught." —⁠ Jan,
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $190
Slice Of Life Charter Company – Tuna Charters
Slice Of Life Charter Company – Tuna Charters

Cape Town • 26 ft • 5 persons

Cape Town has a fish with your name on it, so let Slice Of Life Charter Company help you catch it!
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $1,361
God's Plan Fishing Charters
God's Plan Fishing Charters

Durban • 19 ft • 7 persons

God's Plan Fishing Charters is a promising fishing charter, based in Durban.

"Experienced. Fun. Worth every cent and more. Friendly. Professional." —⁠ Jason, Western Cape
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $150
Reel Retreat Fishing Charters
Reel Retreat Fishing Charters

Dolphin Coast • 19 ft • 4 persons

Spend the day with Reel Retreat Fishing Charters and find out what the fishing in Dolphin Coast is all about!

"We had a great day out, after a slow start with minimal action we landed a huge amount of bait fish and then the fun started." —⁠ Conrad,
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $272
Simply The Best Fishing Charters
Simply The Best Fishing Charters

Durban • 36 ft • 10 persons

Simply The Best Fishing Charters is located at Wilson’s Wharf in Durban Harbor, South Africa.

"Jakes and Shorty were amazing. My friends and I enjoyed our trip and we caught some beautiful fish." —⁠ Subramoney,
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $261
Sea Ray
Sea Ray

Durban • 28 ft • 8 persons

Looking to catch some fish in Durban? Aqua Nautical Adventures is your ticket!

"We had an amazing time on our 4-hour fishing charter with Sanele and Thulani!" —⁠ Kevin,
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $190
Skylar Blue
Skylar Blue

Thungwini • 24 ft • 6 persons

Sodwana has a fish with your name on it, so let Skylar Blue Sportfishing help you catch it!

"We were catching in the Mynmanne competition it was incredible, this week the weather gave us one day of not catching fish but overall we had one outstanding time on the boat." —⁠ FishingBooker Member, Kzn
Sofortige Bestätigung
trips fromUS $653
View all fishing charters
See all 90 Anbieter in Südafrika

Frequently Asked Questions about Fishing Charters in Südafrika

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Angeln in Südafrika

Wenn etwas die Fischerei in Südafrika definiert, dann ist es die einzigartige Lage des Landes und die über 2.500 km lange Küste. Überall können Sie spannende Fischgründe erleben, von Flüssen im Hinterland, bis zu dem tiefblauen Wasser des Meeres. Das Angeln ist großartig hier.

Fischgründe Südafrikas

Süßwasser

In Südafrika gibt es für jede Art von Angler den passenden Fisch. Sie können landeinwärts an einen der drei großen natürlichen Seen, Barberspan, Groenvlei und Zeekoevlei, fahren. Obwohl es nur wenige Seen sind, machen sie mit der Qualität der Fischerei Eindruck. Die meisten Süßwasserangler fangen hier Karpfen, Afrikanischer Raubwels, Blue Kurper (Mosambik-Buntbarsch), Yellowfish, sowie Forellen- und Schwarzbarsch. Außerdem sind die Flüsse und Bäche des Landes voller Regenbogen- und Bachforellen. Die Konkurrenz ist nicht besonders große, sodass Sie das Gewässer wahrscheinlich für sich alleine haben werden!

Ostküste

Die Ostküste Südafrikas entwickelt eine starke Fischereiindustrie, in der mehrere Städte in gute Yachthäfen und Bootsanlegestellen investieren. Richard's Bay ist eine dieser Städte, die sich hervorragend für Offshore Ausflüge und küstennahes Angeln eignet. Dort können Sie Fächerfisch und Schwarzem und Gestreiftem Marlin nachjagen.

Das Angeln an der Küste ist jedoch beliebter in der Gegend, besonders bei Anglern, die mit leichtem Gerät ihre Angelfähigkeiten gegen Wahoo, Königsmakrele, Talang, Thunfisch und Mahi Mahi testen.

Kwa Zulu Natal, auch bekannt als Durban, liegt ganz in der Nähe von großen natürlichen Korallenriffen, die sich bis zu den großen Unterwassergräben erstrecken. Diese Landschaft bietet den perfekten Lebensraum für pelagische Raubfische und zieht wiederum Trophäenjäger an.

Port Shepstone ist dank des tiefen Wassers, das etwa 10 km vom Ufer entfernt beginnt, auch ein beliebter Ausgangspunkt. Dies ermöglicht Ausflugsanbietern, ihre Gäste, nur eine kurze Fahrt vom Dock entfernt, zu erstklassigen Offshore Fischgründen zu bringen.

Südküste

Der Süden Südafrikas ist wohl die beste Region für das Salzwasserfischen im ganzen Land. Der Atlantik und der Indische Ozean treffen sich südlich von Cape Point – perfekte Fischgründe für Gelbflossen- und Weißen Thunfisch, Echtem Bonito, sowie Schwarzem und Gestreiftem Marlin und Mahi Mahi.

Direkt neben Cape Point befindet sich die berühmte False Bay. Was Kapstadts Angelausflüge gemeinsam haben, sind geschützte Gewässer, die großartiges Angeln entlang der Küste ermöglichen. Die Wasserinfrastruktur ist gut ausgebaut – es gibt viele Slipanlagen und zwei gute Häfen. Angler können sich auf Gelbschwanzmakrele, Kob, Red Steenbras und Garrick freuen. Außerdem gibt es eine Vielzahl verschiedener Haie, wie Hammerhai, Schwarzhai und andere Arten.

Westküste

Der kaltwasserführende Benguelastrom begrenzt die Aktivität auf hoher See an diesem Küstenabschnitt. Der größte Teil der Sportfischerei findet in Küstennähe statt und besteht aus Snoek. Gelbflossen-Thun kommt hier vor, aber es ist selten, einen Ausflugsanbieter zu finden, der bereit ist, so weit hinauszufahren. Manchmal kommen Thunfischschwärme näher an die Küste und in die Reichweite der kleinen Boote, was an der Küste für viel Freude sorgt. Angler können außerdem Kob, Blaufisch (Elf) und Gelbschwanzmakrele landen, normalerweise mit leichtem Gerät, für eine größere Herausforderung.

Regeln und Vorschriften

Angler benötigen eine gültige Angelerlaubnis, um in Südafrika angeln zu können. Diese kann in jedem, von der Regierung zugelassenen, Büro kaufen. Sie benötigen auch spezielle Genehmigungen, um Hummer zu fangen oder mit Tauchausrüstung Speerfischen zu gehen.

Es gibt ein kumulatives Limit für fast alle Arten, die Sie legal in Südafrika fangen können. Insgesamt dürfen Sie insgesamt 10 Fische behalten, es sei denn, Ihr Fang umfasst eine Art, deren Limit größer als 10 ist (z. B. Halfbeaks, Meeräsche und Tintenfisch). Es ist immer am besten, die örtlichen Vorschriften mit Ihrem Kapitän zu besprechen, da diese regelmäßig aktualisiert und geändert werden.

Budget

Ein normaler halbtägiger Angelausflug in Südafrika dauert zwischen 4 und 6 Stunden auf dem Wasser und der Preis liegt bei den meisten Anbietern im Bereich von 200 bis 400 US-Dollar. Ganztagesausflüge, insbesondere Offshore Ausflüge, beginnen bei etwa 500 US-Dollar und kosten bis zu 700 US-Dollar. Hochsee-Ausflüge auf Trophäen, wie 10-stündige Thunfisch- oder Marlin-Ausflüge beginnen bei 800 USD und gehen bis zu 1200 USD. Der Preis hängt von der Größe des Bootes und der zurückgelegten Entfernung ab.

Regeln & Vorschriften

Fishing licences are required in South Africa, even if heading out with a guide. Everyone over the age of 6 in freshwater and 12 in salt will need one, so don’t forget to get yours. For all bag and size limits, your professional guide will make sure you’re fishing within the law. 

Südafrika

4.5/5
Basierend auf 29146 Bewertungen von FishingBooker Anglern

Südafrika Angelsaisonen

January
Der Januar hat um Kapstadt gute Angelmöglichkeiten, mit verlässlichen Fängen von Geelbek, Echtem Bonito, Großaugen-Thun und Kob. In tieferem Wasser werden Blauer und Schwarzer Marlin gefangen.
February
Hochsee Ausflüge in Durban stellen Gelbflossen-Thun, Mahi Mahi, Wahoo und Blauen und Schwarzen Marlinen nach. Der Monat ist perfekt geeignet, um Ihren besten Fang zu übertreffen.
March
Die Hochsee Aktivität bewegt sich nach Westen im März. Gelbflossen-Thun und Weißer Thun, sowie Kob, Mako- und Fuchshaie können in den südwestlichen Gewässern des Landes gefangen werden.
April
April ist der letzte Monat der Saison, wenn es um das Hochseeangeln an der Westküste geht, mit guten Bissen von Gelbflossen-Thun, Blauem und Schwarzem Marlin, Wahoo und anderen Raubfischen.
May
Das Hochseeangeln an den anderen Küsten ist noch in Fahrt. Fächerfisch, Königsmakrele und Echter Bonito sorgen für Spannung. Näher an der Küste können Sie Geelbek, Gelbschwanzmakrele oder Talang landen.
June
Das Hochseeangeln nimmt ab mit den leicht fallenden Temperaturen und Ausflüge entlang der Küste lohnen sich etwas mehr. Fächerfisch und Königsmakrele sind zuverlässige Fänge an der Ostküste.
July
Bonito und Geelbek gehören zu den aktivsten Arten an der Ostküste. Näher an Kapstadt können Sie auf Fuchs-, Mako- und Schwarzhai, sowie auf Knurrhahn angeln.
August
Echter Bonito ist nach wie vor aktiv und kann nahe der Küste und auf offenem Meer gefangen werden. Blaufisch ist ebenfalls eine gute Art. Die Temperaturen liegen bei 15-18°C.
September
Die Zahl der Fächerfische nimmt zu im September. Schwarze Marline sind gute Ziele in diesem Monat und Knurrhahn und Gabelmakrele beißen ebenfalls aktiv.
October
Baufische können im Oktober nicht gefangen werden. Blaue Marline kommen langsam in Südafrika an, Schwarze Marline und Fächerfisch sind die Hauptfänge auf Hochseeausflügen.
November
Wenn Sie gerne auf offener See unterwegs sind, dann ist der November der Monat für Sie. Blauer und Schwarzer Marlin, Wahoo, Fächerfisch, Mahi Mahi, Gelbflossen-Thun und Echter Bonito sind in Hochform!
December
Die Aktivität der Big Game Fischarten hält auch im Dezember an. Blaufisch ist zurück und Sie können Gelbschwanzmakrele, Cobia, Dickkopf-Stachelmakrele und andere in großen Zahlen fangen.

Südafrika Angelkalender

Loading...

Featured photos from Südafrika

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Lesen Sie Bewertungen von Ausflugsanbietern in Südafrika

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Beliebteste Fischereiarten in Südafrika

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Beliebteste Angelmethoden in Südafrika

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Beliebteste Arten in Südafrika

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...