Niederlande

4 Angelausflüge

Suche beliebteste Angelausflüge in Niederlande

Angeln in Niederlande

Die Niederlande gehören zu den “nässesten“ Ländern der Welt. Mit fast dem ganzen Land unter dem Meeresspiegel ist es praktisch ein Labyrinth von Wasserstraßen. Kommen Sie zum Angeln nach Holland und entdecken Sie breite Flüsse, schmale Kanäle und das größte Flussdelta Europas. Sie können sogar auf die Nordsee fahren, um dort Fische zu fangen.

Mit einer solchen Auswahl an Gewässern ist auch die Auswahl an Fischen beachtlich. Einige der köstlichsten Arten Europas sind hierzu Hause. Testen Sie Ihre Fähigkeiten und füllen Sie Ihr Boot mit Ihrem Fang. Hecht, Barsch, Zander, Brasse, Wolfsbarsch, Kabeljau und Makrele sind nur einige der Möglichen Fischarten.

Machen Sie einen Angelausflug in Europas größtem Süßwasser-Gezeitenbereich, dem Nationalpark De Biesbosch; fahren Sie von Vrouenpolder oder Vlissingen aus aufs Meer; oder entdecken Sie die Amstel, den berühmten Fluss der Hauptstadt.

Beim Angeln in Holland ist für jeden etwas dabei. Die Ausflüge bieten Platz für zwei bis zehn Gäste. An Bord eines Kajaks oder eines großen Offshore Sportfischerbootes haben Sie alles, was Sie für einen erfolgreichen Tagesausflug benötigen. Sie haben die Auswahl zwischen halbtägigen und ganztägigen Ausflügen und Sie haben sogar die Möglichkeit an einem geteilten Ausflug mit anderen Anglern teilzunehmen, um Kosten zu sparen.

Regeln & Vorschriften

Jeder Angler über 15 benötigt einen Angelschein, der als "VISpas" bezeichnet wird. Mit dieser Genehmigung haben Sie das Recht, auf allen öffentlichen Wasserstraßen des Landes zu fischen. Diese decken rund 90% des holländischen Gewässerfläche ab. Der Kauf lohnt sich also auf jeden Fall. Einige Anbieter beinhalten in Ihrem Ausflugspreis auch die Angelerlaubnis. Diese gilt für die Dauer des Ausflugs.

Ansonsten sollten Sie immer darauf achten, welche Fangbegrenzungen und gelten und welche Fische aktuell in Saison sind. Ihr Angelführer wird sicherstellen, dass Sie nur diejenigen Fische fangen, die den aktuellen Regeln entsprechen.

Entdecken Sie einige der produktivsten Fischgründe Europas und Sie werden sicher gerne wiederkommen!

Niederlande
4.5
Basierend auf 17588 Bewertungen von FishingBooker Anglern

Niederlande Angelsaisonen

Beginnen Sie das Jahr mit Stil bei einem Angelausflug auf einigen der besten Süßwasser Fischgründe Europas. Stellen Sie Ihre Fähigkeiten auf die Probe und kommen Sie mit einem großen Fang zurück.
Ziehen Sie sich warm an und besuchen Sie die Seen und Flüsse im Landesinneren. Vertreiben Sie den “Winter Blues” beim Angeln. Barsch und Zander sind ganz oben auf der Liste Ihrer möglichen Fänge.
Im März nimmt die Saison auf dem Meer an Fahrt auf, selbst wenn das Wetter noch unvorhersehbar ist. Fangen Sie Wittling in den Buchten und viele andere Salzwasser Arten auf Ihrem Ausflug aufs Meer.
Mit dem Frühling beginnt auch die Tulpenblüte und lockt die Touristen ins Land. Genießen Sie die Blütenpracht nach einem aufregenden Tag auf oder am Wasser und vergessen Sie die Kamera nicht!
Die meisten Fischarten werden im Mai aktiv und gute Fänge sind sowohl auf dem offenen Meer, als auch in Küstennähe möglich. Makrele, Hornhecht und Co. sind die Fischarten des Monats.
Die Aktivität der Fische nimmt mit den steigenden Temperaturen zu. Immer mehr Fischarten sind jetzt in den Gewässern zu finden. Barsch und Wolfsbarsch sind jetzt erwähnenswerte Fänge.
Der Sommer ist in vollem Gange, die Schulferien beginnen und bieten ideale Möglichkeiten zum Angeln. Nehmen Sie doch die ganze Familie mit zu einem Angelausflug und genießen Sie einen aufregenden Urlaub.
Nutzen Sie die Zeit, solange das gute Wetter anhält und fahren Sie raus aufs Wasser. Hecht, Zander und Karpfen sind im Süßwasser aktiv und im Meer tummeln sich Makrele, Hornhecht und Wolfsbarsch.
Die milden Temperaturen können bis in den September andauern und Ihnen den Angelausflug verschönern. Die Angelmöglichkeiten sind so gut, wie immer und mit weniger Trubel an den Seen beißen die Fische besser.
Es fühlt sich an, als würde die Saison sich dem Ende neigen, aber das Angeln im Süßwasser ist weiterhin erfolgreich. Barsch und Hecht sind sehr aktiv und auch Karpfen und Zander sind leicht zu finden.
Verpassen Sie nicht Ihre Möglichkeit, die ergiebigsten Fischgründe Hollands kennenzulernen. Besuchen Sie im November die Flüsse und Seen und kehren Sie mit einer vollen Kühlbox zurück.
Beenden Sie das Jahr mit einem aufregenden Angelausflug, der Ihr Herz höher schlagen lässt und Sie in den kalten Temperaturen aufwärmt. Barsch, Hecht und Zander werden Ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen.

Niederlande Angelkalender

Loading Fish Calendar!
Please Wait...

Beliebteste Arten in Niederlande

Pike (Northern)

Hecht

Pike Perch (Zander)

Zander

Perch (European)

Flußbarsch

Seabass (European)

Wolfsbarsch (Europäischer)