Sri Lanka

4 Angelausflüge

Sri Lanka Angelausflüge

Suche beliebteste Angelausflüge in Sri Lanka

Beliebteste Orte in Sri Lanka


Beliebteste Angebote in Sri Lanka


Mit fast 2000 km Küste ist es keine Überraschung, dass Sri Lanka ein beliebtes Angelziel ist. Es grenzt an den Indischen Ozean, den Golf von Bengalen und das Arabische Meer und mit mehr als 80 Lagunen und Flussmündungen ist es ein Zentrum für erstklassige Angelmöglichkeiten. Steigen Sie in ein Angelboot in Sri Lanka und entdecken Sie den Reichtum dieses Inselstaates wie nie zuvor!

Sri Lanka ist die Heimat vielfältiger Fischgründe, mit flachem Brackwasser entlang der Küste, vielen Wracks in Küstennähe und tiefem Wasser, das nur einen Steinwurf entfernt liegt. Machen Sie sich bereit für ernsthaftes Angeln, egal wohin Sie gehen, denn Sie könnten mit Tarpun, Cavalla, Barramundi, Schnappern, Zackenbarschen, Makrelen, Barrakudas, Stachelmakrelen, Wels, Mahi Mahi, Thunfisch, Marlin und Fächerfischen kämpfen.

Ein Vorteil, die Fische so nah an der Küste zu haben, ist, dass Sie so wenig oder so lange auf dem Wasser bleiben können, wie Sie möchten. Die Ausflüge beginnen bei drei Stunden und dauern bis zu ein paar Tagen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abenteuer auf einem Angelboot in Sri Lanka an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Entscheiden Sie sich zwischen Lagunen- und Flussausflügen entlang der Küste oder Hochseeangelabenteuern und Sie bekommen sicher einen tollen Fisch in die Hände.

Die Entscheidung, wo Sie an Bord eines srilankischen Angelboots steigen sollen, scheint schwierig zu sein, aber wenn Sie die Jahreszeiten im Auge behalten, können Sie nicht falsch liegen. Fahren Sie von November bis April vom Westen und Süden des Landes los, wie von Resorts wie Negombo, Bartola und Tangalle und in den anderen Monaten ist ein Ausflug an der Ostküste erfolgreicher.

Regeln & Vorschriften

Das Sportangeln in Sri Lanka ist kostenlos, sodass Sie sich keine Sorgen um den Angelschein machen müssen. Fahren Sie mit einem professionellen Angelführer los, der Sie über die neuesten Fangbegrenzungen auf dem Laufenden hält, sodass Sie sich auf das Angeln konzentrieren können!


Januar
Beginnen Sie das neue Jahr mit einem Urlaub. Die West- und Südküste Sri Lankas eignen sich hervorragend zum Entspannen und aufregenden Angeln.
Februar
Die Saison in den tiefen Gewässern des Arabischen Meeres und des Indischen Ozeans ist in vollem Gange. Stellen Sie Mahi Mahi, Thunfisch oder Marlin nach.
März
Im Westen und Süden ist noch viel los, so dass Sie die Chance auf ein Abenteuer haben. Von Schnappern, Zackenbarschen und Stachelmakrelen bis hin zu Thunfisch und Marlin gibt es einen Fisch für Sie.
April
Nutzen Sie Ihre letzte Chance, das Arabische Meer und die tieferen Gewässer des Indischen Ozeans zu erreichen, bevor die Regenzeit kommt.
Mai
Die Aufmerksamkeit verlagert sich im Mai auf die Ostseite Sri Lankas und das wärmere Wetter hier zieht auch die Fische an. Egal wann Sie an Bord kommen, Sie können in allen Fischgründen hier angeln.
Juni
Während Regen im Westen der Insel vorherrscht, erlebt der Osten den Höhepunkt des Sommers. Da haben Sie die Möglichkeit, mit Schnappern, Stachelmakrelen, Marlin und Fächerfisch beschäftigt zu sein.
Juli
Das Angeln an der Ostküste Sri Lankas war noch nie so gut. Alle Lieblingsfische des Landes tauchen in Scharen auf. Fangen Sie Barramundi, Schnapper, Stachemakrele und sogar Marlin auf hoher See.
August
Es gibt keine Anzeichen dafür, dass die Aktivität entlang der Ostküste nachlässt. Von hart kämpfenden Fischen entlang der Küste, bis hin zu trophäengroßen Arten auf hoher See ist alles möglich.
September
Die letzte Gelegenheit, die berühmten Wasserstraßen entlang der Ostküste Sri Lankas zu erkunden. Gehen Sie ein letztes Mal vor dem Monsun aufs Wasser und machen Sie das Beste daraus.
Oktober
Während einige den Oktober als den ruhigsten Monat zum Angeln in Sri Lanka betrachten, gibt es trotzdem viel zu tun. Das Angeln entlang der Flüsse und Lagunen ist die beste Wahl.
November
Es ist endlich Zeit, an die Süd- und Westküste zurückzukehren, wo die Strände wieder geöffnet werden und sich auch das Angeln aufheizt. Stellen Sie vielen Arten von Tarpun über Schnapper bis hin zu Thunfisch nach!
Dezember
Es gibt kaum einen besseren Ort, um einen Urlaub zu verbringen, als die atemberaubende Natur von Sri Lanka. Kombinieren Sie Ihre Reise mit einem aufregenden Angelabenteuer und fangen Sie großartige Fische.

Sri Lanka Angelkalender

Loading Fish Calendar!
Please Wait...

Häufige Fragen zu Angelausflügen in Sri Lanka

Laut Kundenbewertungen gehören, Travmo Private Limited, Bentota Fishing with Saman, und Tangalle Fishing Tour sind zu den beliebtesten Ausflugsanbietern in Sri Lanka. Vollständige Liste der besten Ausflugsanbieter in Sri Lanka.

Travmo Private Limited, Bentota Fishing with Saman, und Tangalle Fishing Tour alle erhielten großartige Bewertungen von Familien, die Ausflüge in Sri Lanka gebucht haben.

Die beste Art, das Angeln in Sri Lanka zu erleben, ist einen privaten Ausflug mit einem lizenzierten Angelführer zu buchen. Sie finden die vollständige Liste der online buchbaren Anbieter hier: Liste der Angelausflüge in Sri Lanka.

Die beliebtesten 8 Fischarten, die auf geführten Angelausflügen in Sri Lanka gefangen werden, sind:

Nutzen Sie Ihre letzte Chance, das Arabische Meer und die tieferen Gewässer des Indischen Ozeans zu erreichen, bevor die Regenzeit kommt.Verfügbarkeit der lokalen Ausflugsanbieter in Sri Lanka prüfen.