Ägypten

19 Angelausflüge

Suche beliebteste Angelausflüge in Ägypten

Angeln in Ägypten

Wenn Sie an Ägypten denken haben Sie sicher Bilder von Pharaonen, Pyramiden in der Wüste und sehr viel Wüste im Kopf. Das alles ist ein großer Teil der Geschichte des Landes. Selbst heute strömen die Besucher in dieses nordafrikanische Land um die Sphinx und die Pharaonengräber zu sehen und um mit dem Boot den Nil entlang zu fahren. Was Sie vielleicht nicht wissen ist, dass es in Ägypten auch Angelmöglichkeiten im Süß- und Salzwasser gibt. Angeln in Ägypten ist so bunt und abwechslungsreich, wie seine Geschichte. Buchen Sie einen Ausflug und sehen Sie selbst!

Angeln im Roten Meer

Einer der beliebtesten Orte um im Salzwasser zu angeln ist Hurghada am nördlichen Ende des Roten Meeres. Das frühere Fischerdorf ist inzwischen ein wichtiger Touristenort. Es gibt viele familientaugliche Aktivitäten, vom Entspannen am Strand, bis zum Tauchen.

Aber erst auf dem Wasser wird es richtig spannend. Über 1.000 Fischarten kommen im Roten Meer vor und über 200 davon landen als regelmäßige Fänge am Angelhaken. Zu den bekanntesten Arten zählen Dickkopf-Stachelmakrele, Gelbflossen- und Hundszahn-Thun, Barrakuda, verschiedene Zackenbarsche und viele andere. Im Februar, Juli und August kommen sogar Fächerfische auf einen kurzen Besuch vorbei.

Angelausflüge konzentrieren sich hier meist darauf, im 120-200 m tiefen Wasser, entlang der Riffe zu Trollen, oder in flacherem Wasser (60 m tief) zu Driftfischen. Grundfischen und Jiggen ist ebenfalls einen Versuch wert. Die Angelsaison in Hurghada dauert das ganze Jahr an und die meisten Boote hier sind auf Komfort und Luxus ausgerichtet. Angelerfahrung ist nicht nötig.

Da es einige Zeit dauern kann, bis Sie die Fischgründe erreichen lohnt es sich, längere Ausflüge zu buchen, um das meiste aus Ihrem Tag zu machen.

Angeln im Nassersee

Der Nassersee ist ein legendärer Angelplatz in Ägypten. Als großer, von Menschenhand gemachter, Stausee ist er der ideale Lebensraum für den riesigen Nilbarsch (Viktoriabarsch). Diese Fische können über 90 kg schwer werden!

Die meisten Ausflüge zum Nassersee sind mehrere Tage lang, damit Sie so viel Zeit wie möglich mit Angeln verbringen können. Tigersalmler, Wunduwels und etwa 30 andere Arten können hier, zusätzlich zum Nilbarsch, beim Angeln vom Ufer und beim Trolling von einfachen ägyptischen Booten aus, gefangen werden.

Angeln im Mittelmeer

Die berühmte Stadt Alexandria befindet sich im Norden, 2,5 Stunden von der Hauptstadt Kairo entfernt am Mittelmeer. Der häufigste Fang dort ist die Geißbrasse, aber Sie finden auch Wolfsbarsch, Zackenbarsch, Seebrasse, spanische Makrele, Königsmakrele und viele andere hier an der Küste.

Vorbereitungen

Prüfen Sie immer, was im Preis enthalten ist. Besonders in Hurghada werden Sie den Tag auf einem wunderschönen, luxuriösen Boot verbringen, werden aber wahrscheinlich eine Angelausrüstung mieten und Ihre eigene Verpflegung mitbringen müssen. Sorgen Sie dafür, dass Sie genug ägyptische Pfund für diese wichtigen Extras dabei haben.

Ihr Kapitän kümmert sich meist um die Angelerlaubnis, aber ein Lichtbildausweis ist unerlässlich. Die meisten bieten Ihnen auch die Möglichkeit zum Schnorcheln, bringen Sie also ein Handtuch und Ihren Badeanzug. Sonnencreme, Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung sollten auch unbedingt mit im Gepäck sein.

Wissenswert

Bitte prüfen Sie vor Ihrer Reise, ob aktuelle Reisewarnungen Ihrer Regierung vorliegen. Um ungewollte Aufmerksamkeit zu vermeiden, sollten Frauen konservativ gekleidet sein, wenn Sie die Unterkunft verlassen, oder sich abseits der Touristengegenden aufhalten.

Speerfischen, Fischernetze und Harpunen sind illegal in Ägypten. Das beschädigen der Riffe oder Haie und Schildkröten zu angeln ist ebenfalls verboten.

In Ägypten werden viele religiöse Feste gefeiert, von denen Sie während Ihres Urlaubes möglicherweise einige zu sehen bekommen. Während des Ramadan sind die meisten Läden, Cafes, Restaurants und Banken tagsüber geschlossen. Sobald es dunkel ist werden die Straßen wieder lebendig.

Ägypten bietet Anglern die einzigartige Möglichkeit in einem Land voller Geschichte und Kultur nach einigen wirklich schönen Fischen zu angeln. Diesen Ausflug werden Sie sicher Ihr Leben lang nicht vergessen!

Ägypten
4.5
Basierend auf 17324 Bewertungen von FishingBooker Anglern

Ägypten Angelsaisonen

Von Januar bis Juni ist die beste Zeit um die Thunfische zu fangen, die jetzt vorbeiziehen. Am 7. Januar wird das koptische Weihnachtsfest gefeiert.
Februar ist der zweitkälteste Monat des Jahres mit Temperaturen von 11° bis 24°C. Fächerfische können in diesem Monat in großen Zahlen gefunden werden.
Das D-CAF, Downtown Contemporary Arts Festival, in Kairo bietet eine große Auswahl an Musik, Film, Literatur und Tanzveranstaltungen. Die Temperaturen können auf 12°C fallen.
Familien in Ägypten treffen sich um Sham el-Nessim zu feiern. Das Frühjahrsfest wird am ersten Montag nach dem koptischen Osterfest gefeiert.
Langsam steigen die Temperaturen, mit Spitzenwerten bis zu 34°C. Nehmen Sie sich in Acht vor dem Chamsin Wind, der zwischen März und Mai Staub aufwirbelt und Sandstürme verursachen kann.
Der Sommer ist in vollem Gange. Zusätzlich zu den Angelabenteuern laden zahlreiche traditionelle Feste zum mitfeiern ein, wie das Sphinx Festival und Leylet en Nuktah.
Die Temperaturen erreichen Höhepunkte von bis zu 37°C. Gehen Sie der Hitze aus dem Weg bei einer Museumsführung oder auf dem Wasser. Fächerfische sind im Juli und August sehr aktiv.
Religiöse Veranstaltungen sind zahlreich in Ägypten das ganze Jahr über. Eid Al Adha ist ein 4 Tage andauerndes Fest, bei dem Feierlichkeiten im ganzen Land stattfinden.
Zwischen September und April ist die beste Zeit um Ägypten zu besuchen. Die Temperaturen sind milder als im Sommer. Im September findet außerdem die Pharaons International Cross Country Rally statt.
In Abu Simbel findet im Februar und Oktober das Sonnenfestival statt. Die Statuen von wichtigen Göttern im Heiligtum des Tempels leuchten auf im Licht der Sonnenstrahlen – ein wunderschöner Anblick.
Sehen Sie sich die Paraden zu Mawlid an-Nabi, einem Fest zu Ehren Mohammeds, an. Das Alexandria International Film Festival findet ebenfalls diesen Monat statt.
Die Temperaturen erreichen 13°C diesen Monat. Angeln auf Barrakuda und Hundszahn-Thunfisch ist im Dezember sehr gut.

Ägypten Angelkalender

Loading Fish Calendar!
Please Wait...

Beliebteste Arten in Ägypten

Barracuda (Great)

Barrakuda (Großer)

Amberjack

Bernsteinmakrele

Dolphin (Mahi Mahi)

Goldmakrele (Mahi Mahi)

Trevally (Giant)

Dickkopf-Stachelmakrele

Coral Trout

Leopardenbarsch

Sailfish

Fächerfisch

Tuna (Dogtooth)

Hundszahn-Thunfisch

Tuna (Bluefin)

Blauflossen-Thunfisch